home
anschrift
satzung
gutachten
news
presse
bilder
links
datenschutz
intern
 

Zurück Zum Index Weiter
Das kann teuer werden - im öffentlich zugänglichen Geschäftshaus fehlt der beidseitige Handlauf! Schadensersatz und Schmerzensgeldforderungen an den Hausbesitzer, kein Versicherungsschutz, evtl. sogar Folgekosten durch Sturz an der Treppe, wenn ursächlich der gesetzlich vorgeschriebene beidseitige Handlauf fehlte. 
Neuer Vorsitzender für DIT gesucht

Wir bitten um Verständnis, daß unser Büro nicht immer besetzt ist, da nur ehrenamtliche Mitglieder mitwirken.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte am besten mit Fotos per Email an info@treppensicherheit.de an uns.


Zum Seitenanfang